Bereich: COSEAT

Beim COSEAT handelt es sich um ein komplett neues Produkt mit einer enormen Funktionsvielfalt.
Dahinter steckt eine eigens von uns entwickelte Mechatronik.

Kopfsteuerung

Kaum zu glauben aber wahr: Diese Kopfstütze beinhaltet eine gesamte Rollstuhlsteuerung die mit dem Hinterkopf bedient wird.
Erweiterungen sind selbstverständlich problemlos möglich.

Smarte Sitzsysteme für mehr Lebensqualität

Wir freuen uns sehr über den veröffentlichten Artikel in der MTD zur Mikropositionierung und Dekubitusprophylaxe.

Lesen Sie hier den Artikel der Ausgabe 10/2019.

R-Net Sondersteuerungen

Im Video erwartet Sie eine Auswahl an Sondersteuerungen für Elektrorollstühle die wir im Rahmen von Präsentationen, Schulungen und anderen Gesprächen testen konnten. Sie suchen das Grundsystem aus und wir passen es perfekt auf Sie an.

COSEATfly

Menschen, die keinen Rollstuhl benutzen können, weil sie nicht sitzen können, haben es besonders schwer mobil zu sein. Weil wir von moso® uns nicht mit Problemen abfinden, sondern Lösungen finden, haben wir den COSEATfly entwickelt.

COSEAT Nutzer-Video: C. Brandt

Mit COSEAT und Anhänger auf Tour
Frau Brandt genießt die Eigenschaften des COSEATs und zeigt es uns in ihrem selbst gedrehten Video. Wir finden es Klasse!

COSEAT Übersicht

Der COSEAT ist in mehreren Ausführungen erhältlich.
Wir geben Ihnen eine Übersicht damit Sie vergleichen und sehen können welcher COSEAT am besten zu Ihnen passt.

Warum COSEAT

Dank unserer eigens entwickelten Mechatronik kann die Grundplatte des COSEAT in nahezu jede beliebige Richtung bewegt werden.
Er bietet sowohl Sitz- und Fahrcomfort als auch aktive Druckentlastung.

COSEAT Funktionen

Der COSEAT bietet eine Vielzahl an Funktionen wie z. B.:
– Kantelung in jede Richtung möglich
– automatischer Positionsausgleich
– Dekubitusprophylaxe während der Fahrt

Mikro- und Makropositionierung

Jeder macht es – auch ohne es zu merken!
In weniger als 5 Minuten wissen und merken Sie wie wichtig Mikropositionierung ist.

COSEAT basic

Der COSEAT basic kann als eigenständiges Modul verbaut werden und wird dann perfekt an das vorhandene Rollstuhlchassis und das Sitzsystem angepasst.